• Nicole Selissja'Ana Kindermann

Vertraue in DEINE Göttlichkeit und verändere die Welt


Ich grüße dich geliebte Seele, geliebtes Licht.

Hocherfreut über deine Entscheidungen,

hocherfreut über dein Wirken,

hocherfreut über das, was du erreicht hast,

hocherfreut über das, was du bereit warst zu gehen,

hocherfreut über die Schritte die dich gelenkt haben,

hocherfreut sind wir mit dir.

So viel konnte geschehen,

so viel habt ihr gesehen,

ihr alle die ihr hier wart und seid

in diesem Prozess der Wandlung,

in dieser Geburt des Neuen

in EUCH.

Viele von euch fühlen sich derzeit wie in einer Prüfung.

Alte Situationen begegnen euch erneut, in anderer Form,

einfacher und doch zeigen sich die Muster der Dualität erneut.

Dies sind die Wiederholungen, die euch gefangen halten in den alten Strukturen.

Hier gilt es zu erkennen, Entscheidungen zu treffen und zu handeln.

Lasse dich hierbei leiten von deinen Impulsen.

Von den Wünschen, die dir deine Seele zeigt.

Deutlich kannst du dies wahrnehmen.

Habe den Mut und tritt in die neuen Spuren.

Trete heraus aus dem Kollektiv und entscheide dich neu.

Habe keine Angst vor dem Ungewissen.

Denke nicht darüber nach ob diese Entscheidung richtig oder falsch war.

Wenn du aus einem Impuls heraus entschieden hast,

dann wisse: "Es ist immer richtig und VERTRAUE".

Vertraue in dein göttliches Licht, vertraue deinen Gefühlen.

Es sind die Impulse deiner Seele.

Mehr als jemals zuvor spürst du in dir den Drang der Veränderung.

Die Rufe, die in deinem Innersten dir sagen,

welche Entscheidung du treffen solltest.

Auch wenn du noch nicht sehen kannst wohin der Weg führt,

was als Nächstes kommt oder wie es weiter geht in deinem Leben.

Habe den Mut, dich für dich selbst zu entscheiden.

Das ist Wirken aus deinem göttlichem Licht heraus.

Und so wirkst du mehr, als du glaubst – mit deinem Licht.

Veränderst mehr, als du sehen kannst – mit deinem Licht.

Veränderst mehr als dein Leben und dich.

Dies sind die wahrhaft großen Momente.

Die wahrhaft großen Veränderungen.

Auch wenn du diese als klein bezeichnen würdest,

so bedarf dies doch stets neuen Mut.

Den Mut zu dir selbst zu stehen.

Dein Licht leuchten zu lassen.

Zu sein, was du bist.

Ein göttliches Licht auf Erden.

Ein Funken, der überspringt,

sich ausdehnt und verändert, die göttlichen Felder.

Dein Handeln ist stets mehr als nur eine Entscheidung.

Mit deinem Handeln veränderst du die Welt.

Vertraue und baue – jetzt und hier – die neue Welt.

Ani o’heved o’drach.

AN’ANASHA


AURELIUS

#Seele #Licht #Wandlung #Dualität #Mut #Wandel #Veränderung #Handeln

SAN'SKI'VA - spiritueller Verlag der Neuzeit

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ - White Circle
SAN'SKI'VA Verlags- und Schulungszentrum
spiritueller Verlag der Neuzeit